Hundeausbildung

 

Seit dem 1. Sept. 2008 muss Jede und Jeder die/der sich einen neuen Hund anschafft, an einem obligatorischen Erziehungskurs teilnehmen.

Alter und Hintergrund von Halter und Hund spielen absolut keine Rolle.

Wer bisher keinen Hund hatte, muss VOR der Anschaffung einen obligatorischen Theoriekurs besuchen, danach den obligatorischen Erziehungskurs.

Diese Kurse dürfen nur von speziell ausgebildeten Fachpersonen durchgeführt werden.

Wie, wann und wo es diese obligatorischen Kurse gibt, das ist eine gute Frage !

Über den aktuellen Stand in diesem eidgenössischen Hundeerziehungschaostheater informieren sie sich bitte selber :

www.tiererichtighalten.ch

 

 

Empfehlenswerte Hundebücher :

Hundeerziehung verständlich gemacht - Claude Hockenjos

Welpentraining - Gudrun Feltmann

So lernt mein Hund - Sabine Winkler

 

Lehrreiche Internetseiten

www.spass-mit-hund.de

 www.obedience.ch

www.diemitdemhundtanzt.ch

www.gauchat.li

www.kvak.ch

und unsere Rubrik Hundesport

 

neu: Tierschutzlinks

zu einer kynologischen Ausbildung gehört auch das Wissen um Tierquälerei, und dass man aktiv etwas dagegen unternimmt.

www.Bobtail-Nothilfe.de

www.Liberty-for-dogs.de

www.grenzenlose-hundehilfe.de