Unser Castle wurde 1792 als erstes Dorfschulhaus erbaut.
Als Schule benutzt wurde es bis 1892
Der Umbau ist noch nicht fertig abgeschlossen, wir arbeiten daran.


Die Gästezimmer im 2. OG nehmen Gestalt an, bezugsbereit sind sie noch nicht.
Es dauert aber nicht mehr so lange, wie es schon gedauert hat
Stand Januar 2012
Unser Castle von Südwest von Osten von Norden
   
   
"Sternenzimmer" mit LED bei Tag   und bei Nacht
   
Alte Wandverkleidung Dachschräge entfernt damit Balken sichtbar sind  Schlafzimmer mit offener Decke. Die hellen Balken der Bodenkonstruktion kommen noch weg. 
Boden auf beiden Seiten ca. 150 cm ansetzen Mit Dampfbremsfolie abkleben
Isolieren und Holzroste montieren Alte Bodenisolation entsorgen: Schlacke und Bauschutt 
Fermacellplatten, Abrieb negativ und Malerarbeit, einige Deckleisten fehlen noch Dampfbremse
Isolieren Wand Rosten
Balken bürsten, Boden ergänzen, Täfern Elektrische Leitungen ziehen
Hinter den bestehenden Heizleitungen isolieren abkleben und Rosten Schutt entsorgen
Wird doch gleich viel grösser Wände entfernen nach Demontage der Holztäfelungen
Andere Seite (Balken müssen noch gebürstet werden) Detail neue Wände mit Massivholztüren
Badezimmereinbau, einziger Boden mit Laminat Da sind alle Decken und Wände noch drin
     
Nachschub Dachisolation Gebastel ersetzen durch neue Balken Schlafzimmer Richtung Frohsinn, Wand entfernen, schwitz, hust
   
Bitte einmal freischneiden Pavatexplatten vorbereiten Wand herausschlagen
     
      Montage UK und Isolation Alles schnüren und schiften Balken bürsten; Fortsetzung folgt.....
Wandschrank Made by PD in meinem Bürozimmer Richtig grosse Tablare Kleines Detail
Gästezimmer 2.OG / Hochnotprovisorisch Andere Seite Ein Foto vom Arbeitsraum

Obergemach Aussen vorher

Obergemach Aussen nachher

Ein bisschen näher / die Untersichtverkleidung folgt später

Mauer zum Gang entfernen Decke zum OG öffnen Neuer Bodenaufbau und Plättli
Metallständer / Hinterlüftung für die neue Wandverkleidung Isolationsarbeiten (beiss - kratz) Platten für die neue Wandverkleidung einpassen
Treppe ins OG passt !! Jetzt noch das Geländer Was gibt denn das?
Unser Badezimmer vorher Unser Badezimmer nachher  Natürlich auch ein WC
     
Küche vorher Küche nachher Gar nicht übel 
Wohnzimmer nach dem Aushub für ein Fundament, nach dem herunterschlagen des Verputzes und der Deckendemontage Wohnzimmer nachher, mit neuem Bodenaufbau, neuen innenisoliert- und hinterlüfteten Wänden sowie neuer Deckenverkleidung. Fernsehecke
Der Gang noch ohne Treppe Des war ne Sisyphusarbeit und noch die andere Seite
Garderobenzimmer / unter dem Bad ( Wanddicke ca. 1 Meter ) Jetzt nur noch ein paar Abdeckleisten Das Hundezimmer
 
Die neue Bücherwand Evelynes Büro Unser Schlafzimmer