Zucht

An der SKG-Züchterausbildung lernt man :

"Hunde züchten heisst nicht Hunde produzieren oder Hunde vermehren."

Wir sind Liebhaberzüchter, keine gewerbsmässigen Bobtailproduzenten.

Unser Zuchtname "Comfort Castle" ist FCI geschützt, wir sind eine von der SKG überprüfte, international anerkannte Zuchtstätte.

Es wird bei uns nur alle 2-3 Jahre einen Wurf geben.

In der übrigen Zeit haben wir einfach den Plausch mit unseren Hunden und lassen ihnen eine seriöse Ausbildung zukommen.

Wir beobachten die Entwicklung des Nachwuchses um unsere Zucht optimieren zu können.

Jeder Mensch der Hunde züchtet, ob im kleinen oder in grossem Stil, hat irgendwann als Anfänger angefangen.

Wie gut der Start gelingt, hängt unter anderem davon ab, wie gut die zur Verfügung stehenden Informationen sind.

***************************************************************************************

Der Bobtail - die korrekte Bezeichnung lautet Old English Sheepdog - ist wie der Name sagt, eine alte englische Hirtenhunderasse.

Leider wird er häufig falsch eingeschätzt.

 Viele kennen ihn nur als auftoupiertes Haarmonster auf  Ausstellungen oder als wandelnden Bettvorleger, der sein Leben damit verbringt, irgendwo dekorativ herum zu liegen.

Wir wünschen uns einen Hund mit einer gesunden Arbeitsfreude und einer körperlichen Konstitution, die dem nicht im Wege steht.

Wie viele verschiedene Talente in so einem Wuschelihund stecken können und für was alles er sich begeistern lässt, demonstrieren ihnen hier unsere Welpen vom A-Wurf.

In unserer Zucht möchten wir diese Eigenschaften fördern.

Andere Züchter mögen andere Ziele verfolgen.

Unser  OES ist ein vollwertiges Familienmitglied und möchte möglichst überall mit dabei sein.

Er ordnet sich willig in einen Familienverband ein.

Welche Position in ihrem Familienrudel er als die Seinige betrachtet, das hängt allerdings von Ihnen ab.

 
 

In der Regel versteht er sich gut mit Artgenossen,

er ist deshalb auch bestens geeignet als  Zweithund.

  

In alten Zeiten begleitete er die Herden auf den tagelangen Märschen von den Weiden zu den Märkten.

Er ist mit Ruhe und grosser Ausdauer unterwegs, sein Jagdtrieb ist angenehmerweise ziemlich verkümmert.

Der ideale Begleiter auf ausgedehnten Spaziergängen oder Wanderungen... 

 
  ... sowie beim Ausritt.  
Er ist ein engagiert mitarbeitender Kamerad bei hundesportlichen Wettkämpfen wie Obedience oder BH ...    
  ... sowie bei den verschiedenen Plauschveranstaltungen wie Mobility und Military. 
Beim Dog-Dancing ist er ein besonders eleganter Partner   
  Aufgrund seiner grossen Freundlichkeit und Geduld den Menschen gegenüber ist auch eine Ausbildung zum Therapiehund durchaus denkbar. 

 

Der Rassestandart ist unserer Auffassung nach nicht eine Schablone, in die der Rassehund hineingezwängt werden muss, sondern er setzt die Grenzen, innerhalb deren der Züchter versuchen sollte, das Beste herauszuholen.

Für uns ist "das Beste" nicht der Hund mit den meisten Championtiteln, aber einer, der seinem Besitzer möglichst viel Freude und möglichst wenig Kummer bereitet, weil er eine gute psychische und physische Verfassung hat.

Grosse Bedeutung hat es für uns, Welpenkäufer zu finden, die mit ihrem OES wirklich glücklich werden, er aber auch mit ihnen.

Vielleicht sind sie, lieber Leser, gerade so jemand ? 

Möchten sie uns als Züchter persönlich und unverbindlich kennenlernen, besuchen sie uns doch !